Kontakt
Breitenfelder Str. 57a
58285 Gevelsberg

Mes­se­auf­tritt – Ziele der Aus­steller

Laut AUMA (Verband der deut­schen Mes­se­wirt­schaft) finden jährlich in Deutschland ca. 170 Messen statt. Die Zahlen der Besucher steigen von Jahr zu Jahr um knapp 2%. Im Jahr 2018 bei­spiels­weise haben 194.815 Aus­steller Ihre Ware an den deut­schen Messen prä­sen­tiert.

Aber was ver­bindet all die Aus­steller? Vor allem wollen sie direkte per­sön­liche Kun­den­kon­takte her­stellen, denn kun­den­ori­en­tierte Ziele stehen im Mit­tel­punkt fast aller Befragten. Das ist ein Ergebnis des AUMA.

Im Jahr 2016 haben die Befragten fol­gende Ziele genannt:

  • Bekanntheit steigern
  • Stamm­kun­den­pflege
  • Neu­kun­den­ge­winnung
  • Prä­sen­tation neuer Pro­dukte / Leis­tungen
  • Image­ver­bes­serung Unter­nehmen / Marken
  • Erschließung neuer Märkte
  • Ver­kaufs- und Ver­trags­ab­schlüsse
  • Neue Koope­ra­ti­ons­partner
  • Markt­for­schung

Daraus lässt sich ableiten, dass die Aus­steller viel mehr Image-Gründe als direkten Umsatz haben.

Deshalb müssen SIE Ihre Messe-Ziele klar defi­nieren und die Auf­merk­samkeit der Besucher zu erzeugen. Hierzu werden wir näher auf die einige Punkte ein­gehen.

Neu­kun­den­ge­winnung

Ein wich­tiges Ziel für alle Aus­steller ist natürlich die Gewinnung von neuen Kunden. Viele Ein­käufer und Mit­glieder des Manage­ments eines Unter­nehmens besuchen Messen, um sich ein Bild von mög­lichen Geschäfts­partnern zu machen. Ein geschultes Stand­per­sonal hat die Aufgabe, die kurzen und flüch­tigen Kon­takte in einen kau­fenden Kunden umzu­wandeln. Doch werden die Kauf­ver­träge tat­sächlich auf dem Mes­se­parkett unter­schrieben? Eher nicht. Deshalb planen sie eine längere Pro­zess­phase im Nachgang der Messe vor. Ver­weisen Sie den Kunden auf Ihre Website oder den Onlineshop. Hat Ihre Seite eine Online Chat Funktion? So hat der Kunde die per­fekte Ange­le­genheit Sie direkt zu kon­tak­tieren.

Image­wirkung

Jeder öffent­liche Auf­tritt soll das Image des Unter­nehmens spiegeln. Das Mes­se­mar­keting kann die Wahr­nehmung der Stand­be­sucher positiv beein­flussen. Wenn man als Bei­spiel einen großen, effektreichen Mes­se­stand von Vaillant anschaut, wird schnell klar, dass hier ein kon­kretes Ver­triebs­mar­keting und Image­wirkung betrieben wird. Um Public Rela­tions zu fördern ist emp­feh­lenswert nicht nur die großen Messen im Fokus zu haben, sondern auch die regio­nalen Fach­messen. So ist es möglich, die lokalen Kunden zu erreichen und den Ein­fluss Ihres Unter­nehmens auf die Region dar­zu­stellen. Gute Werbung für das eigene Unter­nehmen ist es, mit Themen zu werben, die sehr aktuell sind wie: gemein­nützige Pro­jekte, Nach­hal­tigkeit. Das wie­derum wirkt sich positiv auf Ihr Unter­nehmen als Arbeit­geber aus. Es wird ein­facher, Talente aus der Region zu rekru­tieren.

Neue Märkte erschließen

Fast die Hälfte der deut­schen Unter­nehmen, treten sowohl in Deutschland als auch im Ausland aus. Die inter­na­tio­nalen Messen ermög­lichen die Erschließung neuer Märkte, welches ein wei­teres Ziel der Unter­nehmen ist. Die inter­na­tio­nalen Messen bieten die Mög­lichkeit, die Branche kom­plett ken­nen­zu­lernen und globale Präsenz des eigenen Unter­nehmens.

Neue Koope­ra­ti­ons­partner

Die Messe dient eben­falls zum Ken­nen­lernen neuer Geschäfts­partner. Nicht nur Kunden, sondern auch Lie­fe­ranten sind für Ihr Unter­nehmen wichtig. Die Chance, das eigene Unter­nehmen zu prä­sen­tieren, um fruchtbare Zusam­men­arbeit mit Geschäfts­partnern zu schließen spielt eben­falls eine wichtige Rolle.

Der Wett­bewerb

Auf einer Messe Auf einer Messe herrscht kon­zen­trierter Wett­bewerb innerhalb der Branche. Nir­gendwo sonst hat der poten­zielle Kunde die Mög­lichkeit, sich so schnell ein so detail­liertes Bild über Ihr Unter­nehmen und Ihre Mit­be­werber zu machen. Dabei werden Kri­terien wie Stand­größe, Aus­stat­tungs­qua­lität, Mit­ar­bei­ter­mo­ti­vation, Prä­sen­ta­ti­ons­tech­niken und Erfah­rungen aus dem Vorjahr zur Urteils­bildung her­an­ge­zogen.

HIER KOMMT IHRE AGENTUR FÜR MAR­KETING INS SPIEL!

PSM FACTS:

  • Digitale Kanäle sollten Ihren Mes­se­auf­tritt begleiten
  • Mes­se­high­lights für extra Reich­weite
  • Gute Balance zwi­schen Stand­größe und Medi­en­design
  • Recht­zeitig über Mes­se­mar­keting Stra­tegien nach­denken und die Stra­tegien fixieren
  • Der Mes­se­stand muss inno­vativ sein; jah­relang der gleiche Stand kom­mu­ni­ziert nichts Inno­va­tives

PSM LEIS­TUNGEN:

  • Mar­keting Konzept
  • Unab­hän­gigkeit  bei Konzept, Design und Umsetzung
  • Bud­get­si­cherheit
  • Indi­vi­duelle Betreuung
  • Modernste Erleb­nis­kon­zepte
  • Neuste Technik
pechschwarz Media GmbH Webdesign, Webentwicklung, Imagefilme, Erklärvideos, Grafikdesign, 3D Renderings hat 4,96 von 5 Sternen 93 Bewertungen auf ProvenExpert.com