ClickCease Digital Branding: Mach’ Deine Marke erfolgreich | pechschwarz®
Sag hallo!🖐
31. Januar 2023
Branding & Strategie, Corporate Design, Markenführung

Digital Branding: Mach’ Deine Marke erfolgreich

Branding Projekt
1.

Digital Branding: Damals vs. heute

Digitales Branding heute

Digital Branding ist nicht erst seit gestern der ausschlaggebendste Aspekt, wenn es um Marketing geht. Es ist in Zeiten von Social Media, Vernetztheit und Digitalisierung der wichtigste Faktor, um Deine Marke zu etablieren oder zu stärken.

Damals hat es noch ausgereicht, ein Logo als zentrales Marketingmittel zu gestalten, und damit die Blicke auf sich zu ziehen. Die passenden Werbesprüche mussten dann nur häufig genug wiederholt werden, um sich in den Köpfen der Menschen festzusetzen. Es hat einen Grund, warum wir beim Begriff Hamburger unweigerlich an den Slogan „Ich liebe es“ denken müssen. Oder kannst Du die Worte Duck Tales hören, ohne ein „Wo-hoo“ anzuhängen?

Die moderne Welt schreit allerdings nach etwas Anderem. Sie schreit nach mehr. Deine Marke steht inzwischen neuen Herausforderungen gegenüber. Es reicht nicht mehr aus, einen besonderen Schriftzug auf ein Produkt zu kleben, damit die Leute in Scharen angelaufen kommen.

Du musst wissen, was Deine Zielgruppe will. Was sind ihre Wünsche? Was sind ihre Ängste? Nur durch eine genaue Analyse kannst du mit Digital Branding Deine Marke aufbauen und marktfähig machen.

2.

Was ist Digital Branding?

Beispiel digitales Branding

Digital Branding beschreibt die digitale Entwicklung Deiner Marke und wie sie bei den Menschen ankommt. Es gilt, eine Verbindung zwischen Deinem imaginären Kunden und Deinem Unternehmen aufzubauen. Damit dieser ideale Kunde jedoch genau Dein Produkt kauft oder einen Dienst in Anspruch nimmt, solltest Du erst einmal wissen, was du anbieten musst.

Es geht darum, Deiner Marke einen Wiedererkennungswert zu verpassen. Dabei musst du nicht zwangsweise die Steigerung Deines Umsatzes im Kopf haben, sondern langfristig ein Branding aufbauen, an das sich die Menschen erinnern.

Digital Branding nutzt dabei die Prinzipien der traditionellen Markenentwicklung und überführt sie in die digitale Welt des World Wide Web. Branding braucht etwas Besonders, einen Unique Selling Point. Einfach zu behaupten, Dein Waschmittel wäscht am effektivsten oder Dein Schokoriegel schmeckt am besten, reicht heute nicht mehr aus. Deine Kunden benötigen nicht Dein Produkt, sie wollen Emotionen.

Es kommt außerdem darauf an, genau die Kanäle zu nutzen, die Deine Message voranbringen. Einfach überall zu posten, nur um des Postens Willen ist dabei die falsche Herangehensweise. Du willst komplexe Herausforderungen mit Lösungen meistern, die genau auf die Probleme Deiner Kundschaft zugeschnitten sind.

Dabei ist es nötig, genau die Markenwerte, Visionen und Missionen Deines Unternehmens und den Kaufgrund in den Vordergrund zu stellen. Bedenke die Kundenreise – die sogenannte Customer Journey – und bedenke genau, wie Dein Kunde vorgehen würde.

3.

Customer Journey beim Digital Branding

Was die Customer Journey ist und wie sie Dein Digital Branding unterstützen kann? Nun, jeder Interessent, der auf Deine Produkte zurückgreifen will, geht physisch und psychisch in bestimmten Schritten vor und macht sich dabei bestimmte Gedanken. Die Customer Journey versucht, genau diese Prozesse visuell darzustellen, um zu analysieren, wie Du die Gedankengänge Deiner Kunden für Dich nutzen kannst.

Die Darstellung erfolgt dabei vom ersten Kontakt mit Deiner Marke bishin zum endgültigen Kauf eines Gegenstands oder einer Dienstleistung. Du musst genau wissen und verstehen, welches Interesse der Kunde beim Shoppen verfolgt und welche Probleme er lösen möchte. Ist er auf der Suche nach dem perfekten Geschenk für einen Junggesellenabschied oder will er seiner Nichte ein Geburtstagsgeschenk machen? Jede Message muss genau auf Deine Angebote abgestimmt sein.

Um eine starke Marke zu bilden, ist die Berücksichtigung der Customer Journey essenziell und ein wichtiger Teil Deiner Strategie. Solltest Du Probleme beim Umsetzen einer solchen Strategie haben, helfen wir Dir natürlich gerne weiter.

4.

Herausforderungen an eine Marke

Jede Marke steht inzwischen vor neuen Herausforderungen. Die Probleme Deiner Kunden werden immer spezifischer und fordernder. Dabei musst du allerdings das Rad beim Digital Branding nicht neu erfinden. Wie beim Schreiben eines Romans geht es nicht darum, mit einer komplett neuen Idee um die Ecke zu kommen. Vielmehr musst Du bereits vorhandene Dinge zusammenfügen, die sich in der Vergangenheit als erfolgreich herausgestellt haben.

Es gilt, Deine Marke genau dort zu positionieren, wo der Kunde sie benötigt. Wenn Dein Kunde gerade plant, ein romantisches Dinner abzuhalten, musst Du bereits mit einer Palette Kerzen bereitstehen. Hilf ihm direkt mit seinem Anliegen, denn die Aufmerksamkeitsspanne der Menschen wird immer kürzer. Aggressive und gebündelte Informationen kommen inzwischen besser an als langwieriges Marketing.

Natürlich darfst Du trotzdem die Langlebigkeit Deiner Marke nicht aus den Augen verlieren. Denn gerade Empfehlungen – auch oft Mundpropaganda genannt – sorgen dafür, dass Deine Kunden wiederkommen und ihren Bekannten von Dir erzählen. Biete Deinen Interessenten ein besonderes Erlebnis, denn die Konkurrenz lauert um jede Ecke.

Themen:
  • Digital Branding
  • Markenbildung
  • Werbung

Vereinbare ein kostenfreies Beratungsgespräch.

Von klassischen B2B Unternehmen über E-Commerce Brands und Tech-Startups bis hin zu Arztpraxen vertrauen bereits zahlreiche Unternehmen auf unsere Leistungen und profitieren tagtäglich von neuen Bewerbenden, Abonnierenden sowie einem wachsenden Kundenstamm. Starte jetzt ein Projekt und setze die Weichen für Deine digitale Transformation.
Ansprechpartner-pechschwarz

Ähnliche Artikel

Branding: Markenbildung, die Dich weiter bringt
Branding: Markenbildung, die Dich weiter bringt
Mehr erfahren
Markennamen finden: Einfacher gesagt als getan
Markennamen finden: Einfacher gesagt als getan
Mehr erfahren
Digital Branding: Mach’ Deine Marke erfolgreich
Digital Branding: Mach’ Deine Marke erfolgreich
Mehr erfahren
Cookie-Einstellungen
Auf dieser Website werden Cookie verwendet. Diese werden für den Betrieb der Website benötigt oder helfen uns dabei, die Website zu verbessern.
Alle Cookies zulassen
Ablehnen
Individuelle Einstellungen
Individuelle Einstellungen
Dies ist eine Übersicht aller Cookies, die auf der Website verwendet werden. Sie haben die Möglichkeit, individuelle Cookie-Einstellungen vorzunehmen. Geben Sie einzelnen Cookies oder ganzen Gruppen Ihre Einwilligung. Essentielle Cookies lassen sich nicht deaktivieren.
Speichern
Abbrechen
Essenziell (1)
Essenzielle Cookies werden für die grundlegende Funktionalität der Website benötigt.
Cookies anzeigen
Statistik (3)
Statistik Cookies tracken den Nutzer und das dazugehörige Surfverhalten um die Nutzererfahrung zu verbessern.
Cookies anzeigen
pechschwarz Media GmbH hat 4,91 von 5 Sternen 163 Bewertungen auf ProvenExpert.com