ClickCease WordPress Themes: Was hat es damit auf sich? | pechschwarz®
11. Januar 2023
Branding & Strategie, Content Marketing
, Corporate Design, Entwicklung, Online Marketing, SEO, Webdesign

WordPress Themes: Was hat es damit auf sich?

wordpress themes
1.

Was sind WordPress Themes?

WordPress Theme, schon mal gehört? Wenn Du dabei bist, eine Website zu erstellen, ganz bestimmt.

Es gibt viele Wege, heutzutage eine Webseite zu erstellen. Von Homepage-Baukästen bis zur komplett selbstprogrammierten Ausführung ist alles mit dabei. Wer aber auf eine übersichtliche und umfangreiche Möglichkeit zurückgreifen möchte, kommt an WordPress selten vorbei.

Ein WordPress Theme beschreibt dabei das Aussehen des Internetauftritts. Das wird auch als Frontend bezeichnet und umspannt das gesamte Design. Aufgebaut wird das Ganze auf einer Sammlung von PHP- und CSS-Dateien. Die PHP-Seiten sind dabei für den programmiertechnischen Aspekt zuständig, diese beinhalten den gesamten Quellcode der Seite. CSS-Dateien sind dafür zuständig, das Design der im Quellcode vorhandenen Objekte zu bestimmen.

Aber wobei kommt es bei WordPress Themes genau an? Das erklären wir Dir hier.

2.

Was sollten WordPress Themes haben?

Ein WordPress Theme sollte genau den Umfang haben, den Du brauchst. Nicht zu viel und nicht zu wenig. Überlege Dir deswegen genau, was Du alles auf Deiner Homepage benötigst. Es gibt kostenlose Varianten oder professionelle Werbeagenturen, die die Aufgaben für Dich erledigen.

3.

WordPress Themes kostenlos herunterladen oder doch lieber den Profi ranlassen?

Nun stellt sich die Frage, welches die richtige Wahl des WordPress Themes für Deine Website infrage kommt.

In den meisten Fällen besitzen vorgefertigte Themes kaum Vorteile und bieten nur wenigen Anwendern das, was sie brauchen. Und das in manchen Fällen sogar mit versteckten Premium-Features, für die User zur Kasse gebeten werden. Richtig gehört, viele Themes werben mit interessanten Features, verstecken diese dann jedoch trotzdem hinter Geldbeträgen. In solchen Fällen – bedenkt man Zusatzkosten durch eventuelle Plugins für Deine Homepage – lohnt sich das Zurückgreifen auf eine Werbeagentur.

Zwar sind kostenlose WordPress Themes schnell installiert und einsatzbereit, bieten in ihrem Gesamtpaket allerdings teilweise Features an, die Du gar nicht benötigst. Werden Inhalte auf der Seite des Themes angegeben, sind diese auch genau so im Code hinterlegt, ob du willst oder nicht.

Dadurch kommt es dazu, dass Deine Homepage langsamer lädt und das ist nicht nur für die Besucher ein Zeitfresser, sondern straft Deine Website auch im Google-Ranking ab. Die Suchmaschine bewertet ihre indexierten Homepages nach vielen Kriterien. Lange war vor allem die Verwendung von Keywords der maßgebende Faktor, das hat sich allerdings inzwischen geändert. Auch die Aufbaurate der Webseite wird nun in die Kalkulation mit eingerechnet.

Hinzu kommt, dass das Theme von vielen Nutzern verwendet wird, was einen individuellen Auftritt gänzlich zunichtemacht. Wenn Du Wert darauf legst, dass Deine Corporate Identity zum Vorschein kommt – und das solltest Du, um wettbewerbsfähig zu bleiben – benötigst Du eine einzigartige Homepage, die Dein Business genau widerspiegelt.

Wenn Du einmal Probleme mit Deinem WordPress Theme haben solltest, gibt es in den meisten Fällen außerdem keinen Support für Deine Fragen. Suchst Du einen Ansprechpartner, führt kein Weg um eine Werbeagentur herum.

4.

Vorteile von individuellen WordPress Themes

Wenn Du WordPress Themes von einer professionellen Werbeagentur erstellen lässt, hast Du den Vorteil, dass Du das Design komplett durch ein erfahrenes Team verwalten und erstellen lassen kannst. Ein so erstelltes WordPress Theme ist einfach erweiterbar und unkompliziert durch den Anwender zu verwalten.

Agenturen wie pechschwarz Media sorgen dafür, dass genau die Inhalte auf Deine Homepage kommen, die dorthin gehören. Der fehlende Datenmüll bringt Dich im Google-Ranking ganz nach vorne.

Wir verwalten Funktionen mit hochwertigen und sicheren Plugins, die die Funktionalität Deiner Website maximieren.

5.

Wie läuft die Planung eines individuellen WordPress Themes bei pechschwarz Media ab?

Wir planen Dein WordPress Theme individuell mit Dir und gehen dabei mit gezielten Fragen auf Deine Bedürfnisse und Wünsche ein. In intensiver Planung und regelmäßiger Abstimmung mit Dir erarbeiten wir ein Konzept, das Deine Corporate Identity widerspiegelt. Dabei bieten wir transparenten Service an, bei dem Du jeden Schritt nachverfolgen und mitbestimmen kannst.

Nach der Erstellung eines Planes geben wir die Details an unsere Design-Abteilung weiter, die einen Prototypen des Layouts in Adobe Xd entwirft und Dir präsentiert. In diesem Schritt sind weitere Änderungen möglich, die später nur durch Programmierung umsetzbar wären. So sparst Du im Vorfeld Zeit und Geld.

Nachdem Du uns das finale Okay gegeben hast, setzen wir Dein WordPress Template in die Tat um und füllen es mit Inhalten, die Dein Business ins beste Licht rücken. Wir sorgen dafür, dass Deine Seite suchmaschinenoptimiert ist und bestmögliche Ergebnisse erzielt.

6.

Fazit: Kostenlose WordPress Templates sind nur bedingt brauchbar

Kostenlose WordPress Templates sind ein guter Einstiegspunkt für Neulinge, die sich mit dem Erstellen einer ersten Homepage befassen wollen. Darüber hinaus bieten Premium-Features zwar mehr Umfang, sorgen jedoch auch dafür, dass Du eventuell Geld für Dinge ausgibst, die Du gar nicht benötigst.

Mit einer kompetenten Werbeagentur hast Du einen erfahrenen Partner an der Seite, der Wünsche individuell umsetzt.

Themen:
  • Webdesign
  • WordPress
  • Wordpress Themes

Kontakt

Ähnliche Artikel

Branding: Markenbildung, die Dich weiter bringt
Branding: Markenbildung, die Dich weiter bringt
Mehr erfahren
Responsive Webdesign: Die Zukunft des Internets
Responsive Webdesign: Die Zukunft des Internets
Mehr erfahren
German Web Award Gewinner 2022 – Digitalagentur pechschwarz®
German Web Award Gewinner 2022 – Digitalagentur pechschwarz®
Mehr erfahren
Cookie-Einstellungen
Auf dieser Website werden Cookie verwendet. Diese werden für den Betrieb der Website benötigt oder helfen uns dabei, die Website zu verbessern.
Alle Cookies zulassen
Auswahl speichern
Individuelle Einstellungen
Individuelle Einstellungen
Dies ist eine Übersicht aller Cookies, die auf der Website verwendet werden. Sie haben die Möglichkeit, individuelle Cookie-Einstellungen vorzunehmen. Geben Sie einzelnen Cookies oder ganzen Gruppen Ihre Einwilligung. Essentielle Cookies lassen sich nicht deaktivieren.
Speichern
Abbrechen
Essenziell (1)
Essenzielle Cookies werden für die grundlegende Funktionalität der Website benötigt.
Cookies anzeigen
Statistik (2)
Statistik Cookies tracken den Nutzer und das dazugehörige Surfverhalten um die Nutzererfahrung zu verbessern.
Cookies anzeigen
pechschwarz Media GmbH hat 4,92 von 5 Sternen 153 Bewertungen auf ProvenExpert.com